Deutsche Version English version  
PH BW

Willkommen

Die Pädagogischen Hochschulen Baden-Württembergs sind europaweit in ihrer Form einzigartig. Als bildungswissenschaftliche Hochschulen mit universitärem Profil erforschen sie Prozesse des Lehrens und Lernens. Mit ihren Studienangeboten zielen sie auf die Professionalisierung der Bildungsberufe in ihrer ganzen Breite. Zum einen verantworten sie die wissenschaftliche Qualifikation der Lehrerinnen und Lehrer von morgen, zum anderen bieten sie zahlreiche bildungswissenschaftliche Bachelor- und Masterstudiengänge an, etwa im Bereich der Kindheitspädagogik, der Kultur- und Gesundheitsbildung, der Interkulturalität und Mehrsprachigkeit, Deutsch als Zweit – und Fremdsprache oder der Medien- und Umweltbildung.

Diese Webseite dient als Portal zu Informationen über die Pädagogischen Hochschulen. Gleichzeitig wird das Portal von den Hochschulen selbst als Zugangsseite für gemeinsame IKT-Technologien genutzt.

Download: Allgemeine Information über die Pädagogischen Hochschulen:   

 

Diese Website ist eine Einrichtung der Pädagogischen Hochschulen Baden-Württembergs und fällt unter die Zuständigkeit der Landesrektorenkonferenz.

 

Vorsitzender:
Prof. Dr. Klaus Peter Rippe
Pädagogische Hochschule Karlsruhe
Bismarckstr. 10
76133 Karlsruhe
+49 721 925 4958
rippe(at)ph-karlsruhe.de

Stellvertretender Vorsitzender:
Prof. Dr. Ulrich Druwe
Pädagogische Hochschule Freiburg
Kunzenweg 21
79117 Freiburg
+49 761 682-261
ulrich.druwe(at)ph-freiburg.de

Gemeinsame Einrichtungen der sechs Pädagogischen Hochschulen
Graduiertenakademie: www.ph-bw.de/graph
EU-Forschungsreferat: www.ph-ludwigsburg.de/eu_forsch
Arbeitsstelle Hochschuldidaktik: www.ph-ludwigsburg.de/hochschuldidaktik

Aktuelles

#lieberlehramt

Auf www.lieber-lehramt.de sowie auf Instagram (lieber lehramt) finden Studieninteressierte aktuelle Informationen rund ums Lehramtsstudium in Baden-Württemberg (z. B. zu Studiengängen der einzelnen Schultypen, Mangelfächern und Einstellungschancen).

Resolution der Hochschulen in Baden-Württemberg gegen sexualisierte Diskriminierung, sexuelle Belästigung und Gewalt
Auch die Pädagogischen Hochschulen haben unterzeichnet.

Promotionskolleg "Vom fachsensiblen Sprachunterricht zum sprachsensiblen Fachunterricht"
Das gemeinsame Projekt der sechs baden-württembergischen Pädagogischen Hochschulen geht in die zweite Förderphase.

Hochschulfinanzierungsvertrag II